wieder & wieder Winter

wieder & wieder Winter im Kiental

Willkommen im eidgenössischen Jagdbanngebiet Kiental!

Auf einen sonnenverwöhnten Tag im Schnee sollten noch viele weitere folgen, sei es auf griffigen Fellen, auf scharfen Kanten oder auf leisen Sohlen.  Da warten unberührte Seitentäler und imposante Gipfel auf Tourengänger – für authentische Erlebnisse fernab des Rummels. Bleiben Sie ausschliesslich auf den markierten Routen und geniessen Sie die Winterwanderungen vor märchenhafter Kulisse. Mit dieser sportlichen Trilogie kann der Winter also getrost noch lange weitergehen.

Bis bald im Kiental …

 

… zum Winterwandern

Die einen lieben gemütliche Ausflüge in einer Kulturlandschaft voller eingeschneiter Weiden und Chalets. Die anderen bevorzugen geheimnisvolle Waldpfade hin zu spektakulären Aussichtspunkten in der unberührten Natur.

Wander-Tipps

  • Ramslauenen- Kiental Dorf 3,9 km , Maschzeit 1h 15
  • Kiental Dorf – Fulbrunni – Kiental Dorf 7, 3 km 2h 10
  • Kiental Dorf – Tschingel – Kiental Dorf 12 km, 3h 40
  • Griesalp – Bundsteg -Griesalp 3,4 km , 1h 05
  • Griesalp – Bundsteg – Lerböden -Griesalp 4,3 km, 1h25
  • Rundwanderweg Engstligenalp

Alle Touren finden Sie hier :
http://www.kiental-reichenbach.ch/de/w/schneeschuhwandern

 

 

… zum Skifahren

Zu einem langen Winter gehören auch gut präparierten Abfahrten – das Kiental bietet dank Nordausrichtung und punktueller Beschneiung den ganzen Winter über Schneespass pur.  Hier verbringt der Gast im familienfreundlichen Ski und Schlittelspass Gebiet viele vergnügliche Stunden.

Pisten-Tipps

 

… zum Skitouren

Es sind prägende Stunden, die auf Tourengänger beim ruhigen Aufstieg und während der einsamen Abfahrt warten. Kiental  sorgt dafür, dass noch einige davon folgen. Zu den attraktiven Möglichkeiten der Region gehören neben einer Vielzahl von einfachen Varianten auch anspruchsvolle Profirouten. Natürlich gilt es dabei, Schnee- und Wetterverhältnisse sowie Wild- und Waldschongebiete zu berücksichtigen. So stehen die Touren noch lange für erste Spuren bereit.

Touren-Tipps

  • Ärmigchnubel 2414 m, 1470 Höenmeter, 4 Stunden ab Ramslauenen
  • Bundstock 2756 m, 1580 Höhenmeter, 4 Stunden ab Tschingel-Griesalp- Bundalp- Bunstock Ostgipfel
  • Bütlässe 3193 m, 2000 Höhenmeter, 6 Stunden ab Tschingel- Griesalp – NW-Seite
  • Chisthubel 2216 m, 1000 Höhenmeter, 3,5 Stunden ab Tschingel-Griesalp- Ober Dünde
  • Salzhorn 2570 m, 1440 Hönenmeter, 5 Stunden ab Kiental – Stierngwindlital
  • Stattelhorn 2376 m , 970 Höenmeter, 3-4 Stunden ab Ramslauenen – Tal von Bachli
  • Zahm Andrist 2681 m, 1750 Höenmeter, 6 Stunden ab Kiental – Spiggengrund- Hohkien

http://www.kiental-reichenbach.ch/de/w/skitouren

Besuchen Sie uns auch auf www.kandersteg.ch, www.lenk-simmental.ch oder www.adelboden.ch