Wanderweginformationen

Wanderweginformationen
Aktualisiert: 19. März 2020

  • Der Status der Wanderwege stellt keine rechtsverbindliche Auskunft dar.
  • Die Begehung der Wanderwege erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Bleiben Sie auf der markierten Route.

____________________________________________________________________________________

 

Der Wanderweg Aris-Wald  ist vom 22. Januar bis ca. 9. März 2020 komplett gesperrt (Holzschlag).

_____________________________________________________________________________

Der Wanderweg Alte Weide – Schindleren (Region Spiggen) ist aufgrund von Holzerarbeiten (Räumung Sturmschäden) vom 23. März bis 30. April 2020 gesperrt.

___________________________________________________________________________________

Infolge Sturmschäden im Bereich des Dündenfall ist der Wanderweg Ramslauenen-Griesalp im Bereich Mittelberg bis Griesalp gesperrt. (siehe Kartenausschnitt).

Es gibt keine Umleitung. Der Weg ist bis im Frühling 2020 gesperrt.

 

_____________________________________________________________________________________

 

Am Montag 20.05.2019 ist im Gebiet Ärmighore oberhalb desTschingelsee ein relativ grosser Steinschlag in den Ärmiggraben niedergegangen. Das Geröll löste zusammen mit dem vielen Schnee einen enorm grossen Murgang aus. Ab sofort sind die folgenden Wanderwege für längere Zeit gesperrt:

 

  • Talweg zwischen Alpenruh und Tschingel vorne
  • Grillplätze Tschingel vorne
  • Bergweg Tschingel – Gure – Griesalp

Neu gibt es eine Grillstelle mit Sitzgelegenheit bei den Parkplätzen am Tschingelsee.

Luftbild Situtationsplan

Hier der Link zur Karte, die gesperrten Wege sind violett markiert:

/cgi-bin/xcms/customers/33/files/Wegsperrung%20Felssturz%20%c3%84rmiggrabe%20Kiental.pdf

 

 

Ab Freitag, 13. September 2019 ist der Bergwanderweg Ramslauenen-Griesalp wieder offen. Die Signalisationen wurden angepasst und werden in den nächsten Tagen vor Ort ausgewechselt.

___________________________________________________________________________

 

Sesselbahn Kiental Ramslauenen

Saisonende

 Postauto Kiental - Griesalp-Linie Saisonende

Allgemeiner Zustand (Bitte beachten: die Schneefallgrenze liegt unter 2000 m!)

Wanderwege Talboden begehbar, z.T. schneebedeckt
Wander- und Bergwege bis 2000 m                                 begehbar, z.T. schneebedeckt
Bergwege über 2000 m geschlossen, schneebedeckt

Passübergänge

Hohtürli                             geschlossen, schneebedeckt
Kilchfluhpass                                geschlossen, schneebedeckt
Sefinefurgge-Gspaltenhornhütte  geschlossen, Wegweiser und Brücken sind demontiert
Schwalmeren        

geschlossen, schneebedeckt

SAC und Berghütten 

Blüemlisalphütte (geschlossen) 

+41 33 676 14 37
Gspaltenhornhütte (geschlossen)  +41 33 676 16 29